Tel.: +49 2534 8001-70 | E-Mail: info@systec.de

Montagezellen mit Kinematik, Steuerung, Software und Sicherheitstechnik

Konzentrieren Sie sich beim Anwendungsengineering ganz auf die gewünschte Applikation. Die Basis Ihres Automationsprojektes bildet die Systec Automation Base. Nutzen Sie die Vielfalt von Systecs modularisiertem Konzept und integrieren Sie Ihre Applikation in die Montagezellen der Automation Base.

Mit der Systec Automation Base erhalten Sie alles, was Sie als Basis für eine effektive und effiziente Montagezelle benötigen. Bewegungs-, Steuerungs- und Sicherheitstechnik integiert Systec in eine Montagezelle. Dank einer Vielzahl von Schnittstellen lässt sich die Montagezelle auch in verkettete Prozessumgebungen integrieren. Wir liefern Ihnen nach Ihrer Bestellung alle Komponenten vollständig montiert und fertig zur Inbetriebnahme

    Stellen Sie sich Ihre individuelle Basisautomation aus dem Systec-Produktprogramm zusammen:

    • Umhausung in drei verschiedenen Größenklassen, falls nötig mit Basisgestell und sachgerechter Sicherheitsausstattung.
    • Kinematik aus ein, zwei oder drei Linearachsen aus dem DriveSets-Produktprogramm. Optional kann eine Drehachse hinzugefügt werden.
    • Xemo-Positioniersteuerung, passend zum DriveSet mit zahlreichen Schnittstellen und Entwicklungsumgebung MotionBasic IDE.
    • Muster-Anwendungssoftware, vorkonfiguriert für die spätere Applikation.
    • Anwendungspakete für typische Applikationen.

    Größenklassen der Automation Base: Montagezellen für alle Dimensionen

    Kompakt und vielseitig: Systec Automation Base S

    Die kompakte Systec Automation Base S ist besonders vielseitig. Geeignet ist Sie für das Anwendungsengineering für so unterschiedliche Einsatzbereiche wie Kleben und Dosieren, Kennzeichnen und Markieren, Messen und Prüfen wie auch Schrauben und Bohren.

    Im Standard bietet Ihnen diese Montagezelle folgende Ausstattung:

    • Umhausungskonstruktion aus Alu-Profilen: 910 x 910 x 1000 mm
    • Untergestellkonstruktion (optional): 910 x 910 x 1000 mm
    • Steuerung: Schrittmotorsteuerung Xemo R comfort
    • Kinematik: Für dieses kostengünstige Anlagenkonzept empfehlen wir Ihnen je nach Anwendungszweck verschiedene Kinematiken, vom einachsigen DriveSet M126 oder dem hochpräzisen, zweiachsigen DriveSet M229 in Kombination mit einem Drehmodul DriveSet MR131A bis hin zum dreiachsigen DriveSet M329.
    • Software: Entwicklungsumgebung MotionBasic IDE, Service-Software Xem!GO, Windows-DLL

    Mehr Raum, als Sie denken: Systec Automation Base M

    Die Systec Automation Base M wird sich in Ihrem Betrieb in kurzer Zeit als Montage- oder Maschinenzelle unentbehrlich machen. Besonders gut eignet sich das Maschinenzellenkonzept für Handlings- oder Kennzeichnungsaufgaben wie auch die Metallbearbeitung. Die Systec GmbH hat bereits zahlreiche Bolzenschweißapplikationen mit der Systec Automation Base M realisiert.

    • Umhausungskonstruktion aus Alu-Profilen: 1500x 1000 x 1000 mm. Optional kann auf die Umhausung verzichtet werden.
    • Untergestellkonstruktion (optional): 1500x 1000 x 1000 mm
    • Steuerung: Steuerungstechnik in Schaltschrank integriert. Externes Bedienpanel, optional mit Touchscreen-Bedienung.
    • Kinematik: Für dieses mittelgroße, kompakte Anlagenkonzept empfehlen wir Ihnen zwei- oder dreiachsige Positioniersysteme der mittleren Leistungs- und Genauigkeitsklasse aus unserem DriveSets-Programm. Gern kombinieren wir auch lineare Kinematiken mit unseren DriveSets-Drehmodulen.
    • Software: Entwicklungsumgebung MotionBasic IDE, Service-Software Xem!GO, Windows-DLL

    Starkes Paket für große Arbeitsräume: Systec Automation Base L

    Die große Systec Automation L ist Ihre Lösung für wirklich große, inidivuelle Maschinenkonzepte. In enger Abstimmung entwickeln wir gemeinsam Bewegungslösungen, die über den Standard hinaus gehen. Realisieren Sie mit der Systec Automation L Automationsapplikationen aus den Bereichen Fügetechnik, Produktkennzeichnung oder auch Teilehandling.

    Die Systec Automation L besteht aus einem stabilen Schweißgestell ohne störende Aufbauten. Es ist von drei Seiten frei zugänglich. Die Xemo-Steuerungstechnik integrieren wir in einen Schaltschrank. Als Sicherheitsoptionen bieten wir Ihnen Lichtgitter, Lichtvorhänge oder Schutzzäune an.

    Servomotorantriebe sorgen für dynamische Bewegungen. Als maximale Verfahrgeschwindigkeit für die Systec Automation L  empfieht Systec 0,5 m/s. Auf Basis unserer einbaufertigen Positioniersysteme DriveSets können Sie dreiachsige Kinematiken mit maximal 1500 x 3000 Millimeter Verfahrfläche auswählen.

    Sie benötigen Kinematiken oder Steuerungs- und Softwarelösungen, die über den Standard des Systec-Produktprogramms hinausgehen? Dann sprechen Sie uns an. Unsere Anwendungsingenieure und -ingenieurinnen erarbeiten für Sie die passenden Lösungen.

    Passende Pakete: Ihre individuelle Lösung für typische Anwendungsfälle

    Fragen beantwortet Ihr Experte für die Systec Automation Base

    Konstruktionsleitung Sondermaschinenbau

    Dipl.-Ing. Martin Mußmann

    Tel.: +49 (0)2534 8001-150
    Fax: +49 (0)2534 8001-77

    E-Mail: m.mussmann@systec.de

    Oder laden Sie sich den Informationsprospekt zur Systec Automation Base herunter

    Systec-Anwendungsengineering

    Tel.: +49 (0)2534 8001-150
    Fax: +49 (0)2534 8001-77

    m.mussmann@systec.de
    www.systec-maschinen.de