Systec GmbH

News

Ansprechpartner

Kontakt

Technische Daten des Fotografie-Drehtisches

Lasten bis 120 Kilogramm sehr genau rotieren

Weiter voran schreitet die Entwicklung unsere kompakten Fotografie-Drehtisches. Darüber berichteten wir bereits im vorigen Jahr hier im Systec-Blog. Im Juli besuchten wir mit dem Drehmodul mit integrierter Steuerung einen Fotografen, der es einem Praxis-Test unterzog.

Fotografie-Drehtisch für 360-Grad-Inspektionen von Objekten

Was wir bereits sagen können: Das von uns "Fotografie-Drehtisch" genannte Drehmodul FD360, das sich auch bestens für andere Anwender eignet, die Objekte rundum inspizieren wollen, stößt auf reges Interesse bei unseren Kunden. Immer wieder wurden wir in den vergangenen Wochen nach den technischen Daten gefragt.

Übersicht über die Technischen Daten

Der Fotografie-Drehtisch FD360 eignet sich zur komfortablen Rundum-Fotografie Ihrer Produkte. Er besteht aus einem stabilen Gehäuse mit einem Drehteller, einem präzisen Antrieb mit hochwertigem Planetengetriebe und einer intuitiven Bediensoftware. Das stabile Gehäuse besitzt eine dreieckige Form und ist aus Aluminiumprofilen und mehrfach gekanteten Blechen gefertigt. Es steht auf drei leicht ausrichtbaren Füßen.

Abmessungen

Gehäuse 380 x 350 x 250 mm (BxTxH), Drehteller optional

Drehteller (optional)

klare Acrylglasscheibe, wahlweise Ø 600 mm, Ø 800 mm, Ø 1200 mm

Durchmesser Aufnahmeteller

200 mm

Durchmesser Aufnahmedorn

8 mm

Eigengewicht

15 kg

Nutzlast

120 kg axial

Bewegungsbereich

360 ° durchdrehend

Stromversorgung

über Schaltnetzteil 160 W, Input: 230 V, Output: 24 V/DC

Daten-Schnittstelle

USB B

Ausgang

Klinkenanschluss 2,5 mm, 4-polig

max. Geschwindigkeit

5 U/min

Antrieb

Schrittmotor

Winkelauflösung

0,00072 °

Getriebe

Planetengetriebe

Getriebeübersetzung i

50

Verdrehspiel

laut Hersteller < 10 arcmin (entspricht 0,167 °). Unsere Messungen ergaben 0,08 °

Genauigkeit

Reproduzierbarkeit einer Bewegung aus einer Richtung: 0,002 °

Sicherheit

Not-Aus-Schalter

(Alle technischen Angaben ohne Gewähr; Änderungen vorbehalten)

Leicht bedienbare Windows-Software FD360-Director QT

Die mitgelieferte Software FD360-Director QT für Windows ermöglicht eine intuitive Bedienung. Sie können vom PC aus mit Pfeil-Tasten den Drehteller verfahren oder die Winkel-Taktung einstellen, mit der sich der Teller drehen soll. Natür-lich lässt sich der Drehtisch auch in kontinuierlicher Bewegung betreiben. Möglich ist es außerdem, einen Startpunkt zu definieren und den Drehteller an diesen Punkt zurück zu bewegen. Per Schieberegler sind Geschwindigkeit und Beschleunigung sowie die Taktung einstellbar.

Optionales Zubehör: Aufhängevorrichtung und Drehtisch-Säule

 

Auch optionales Zubehör bieten wir für den Fotografie-Drehtisch an. Konstruiert haben wir beispielsweise ein Set zur Deckenmontage. Hiermit lässt sich  das Drehmodul beispielsweise kopfüber an einer Traverse befestigen, sodass Produkte an ihm aufgehängt werden können, um sie frei in der Luft hängend drehen zu lassen.

Darüber hinaus haben wir als Zubehör-Teil eine erhöhte Drehsäule vorgesehen. Damit können Objekte etwas erhöht werden, um sie von schräg unten zu fotografieren.

  •  
  • 0 Kommentar(e)
  •  

Mein Kommentar

Benachrichtige mich, wenn jemand einen Kommentar zu dieser Nachricht schreibt.

Zurück

Kontakt zu Systec

Systec bei Twitter Systec bei Facebook Systec Blog Systec bei You Tube

Systec GmbH
Nottulner Landweg 90
D-48161 Münster

Tel.: +49 2534 8001-70
Fax: +49 2534 8001-77

Erhalten Sie Informationen zu den Positioniersystemen und Motion-Control-Produkten unter der Nummer systec de

info@systec.de
www.systec.de

Kategorien

Kopieren Sie diesen Link in Ihren RSS-Reader

RSS 0.91Nachrichten
RSS 2.0Nachrichten