Die Systec GmbH: Spezialistin für leicht gemachte Bewegungsautomatisierung und Steuerungstechnik Einbaufertige Lineareinheiten und Drehtische mit Steuerung einfach online auswählen

Systec GmbH

News

Ansprechpartner

Kontakt

Xemo-Schrittmotorsteuerungen mit Bahnsteuerung machen den hörbaren Unterschied. Schrittmotoren werden so präzise und sanft angesteuert wie bei kaum einer anderen Steuerung.
Banner-Hintergrund von Martin Fisch, CC-BY-SA 2.0

Hören Sie bei Xemo-Schrittmotorsteuerungen genau hin! Die überragende Qualität der Steuerung ist akustisch wahrnehmbar. Mit überlegener Positioniertechnik und der Technologie-Option Bahnsteuerung betreiben Sie Ihre Schrittmotorachsen sanft und doch kraftvoll. Bis zu vier Achsen haben Sie dank Microstepping präzise und dynamisch im Griff. Dank aktueller ARM-Cortex-M4-Prozessortechnologie glänzen Xemo-Steuerungen mit hohen Verarbeitungsgeschwindigkeiten. Auch bei höchsten Anforderungen und komplizierten Bahnen surren per Xemo angetriebene Motoren sanft und ruhig. Machen Sie den Test: Den Unterschied können Sie wirklich hören!

Moderne Schrittmotorsteuerungen machen richtig Tempo

Xemo-Schrittmotorsteuerungen machen Tempo. Für hohe Verarbeitungsgeschwindigkeiten sorgt das Herzstück, der ARM-Cortex-M4-Prozessor mit zwei Kernen à 204 Megahertz. Ein Prozessor-Kern der Steuerung wird zur Verarbeitung von MotionBasic-Befehlen genutzt, der andere zur Motorsteuerung.

Ein ARM-Cortex-M4-Prozessor ist Herzstück der Schrittmotorsteuerungen von Systec

Xemo-Schrittmotorsteuerungen verfügen jetzt über eine Ethernet-Schnittstelle

Modelle mit Xemo ARM-Cortex-M4-Prozessor

Umfangreiches Software-Paket

  • Entwicklungsumgebung MotionBasic IDE,
  • Xemo!GO - Service- und Diagnose-Software,
  • Windows-DLL für Programmierung in IT-Hochsprachen,
  • LabVIEW - virtuelle Instrumente für die grafische Programmierumgebung,
  • Xemo NC - Windows-Software für die Realisierung von NC-Applikationen.

Speicher und Vernetzung

  • 264 KB S-RAM, 64 KB ROM, 1 MB interner Flash-Speicher,
  • 100000 Mal wiederbeschreibbar,
  • 8 MB SD-RAM, davon je 64 K für Anwenderdaten und -programme,
  • 16 K Byte EEPROM, optional 64 K Byte,
  • 23 KB für Laufzeit-Daten,
  • auf der Feldebene zwei unabhängige CAN-Schnittstellen,
  • Ethernet-Schnittstelle zusätzlich zu USB 2.0 und RS232.

 

 

So viele Technologieoptionen finden Sie nur bei Xemo

Sie werden staunen, welche anspruchsvollen Aufgaben Sie mit Xemo-Positioniersteuerungen oft schon "out of the box" lösen können. Eine solche Fülle von Technologieoptionen finden Sie nur bei den Steuerungen aus der Xemo-Motion-Control-Familie mit dem großen Software-Paket.

  • Konstante Bahngeschwindigkeit
  • Linear- und Kreisinterpolation (2D und 3D)
  • Look-Ahead für optimalen Geschwindigkeitsverlauf
  • Bahnsynchrones Analogsignal (für Laserleistungssteuerung)
  • Bahnsynchrones Setzen und Rücksetzen von Ausgängen (Nockenschaltwerk)
  • Bahnsynchron steuerbarer Motor (z.B. Dosierpumpe)
  • Mehrfach-Koordinaten-Systeme
  • Referenzierfunktionen
  • Achstausch
  • Gleichlaufachsen
  • Elektronisches Getriebe
  • Querschneider/Rotierendes Messer
  • Fliegender Schnitt/Fliegende Säge
  • H-Portal- und Gantry-Funktion
  • Dynamisches Aus- und Einkoppeln von Achsen an eine Leitachse

Flexibler Online/Offline-Modus

Egal, ob Sie mit Ihrer Steuerung häufig wechselnde Parameter abarbeiten müssen oder Produktionsabläufe mit den immer gleichen Verfahr-Daten zu steuern haben: Xermo-Steuerungen betreiben Sie im Online-Betrieb, offline oder im gemischten Modus.

Die Steuerung führt im komplett autarken Offline-Betrieb Bewegungsabläufe oder Funktionen allein auf Grund von digitalen Eingängen oder Bedienterminaleingaben aus, die im Flash-Speicher der Steuerung abgelegt worden sind. Über Funktionstasten an der Steuerung haben Sie darauf Zugriff.

Im Online-Betrieb erhalten Xemo-Steuerungen die Kommandos von einer übergeordneten Steuerung oder einem PC aus, der über Ethernet, USB oder die serielle Schnittstelle angebunden ist. In neuen Versionen ist auch die direkte Kontursteuerung zum Fräsen, Lasergravieren, etc. durch direktes Einlesen von HPGL-Dateien aus einem PC möglich.

Mit dem Online-Modus behalten Sie mit Ihrer Steuerung häufig wechselnde Abläufe im Griff. Gerade im Laborbereich und in der Qualitätskontrolle nutzen Sie das LabView-VI oder auch Hochsprachen wie C, C++ oder Visual Basic for Applications zum Übertragen der Parameter an die Xemo-Steuerung. Am PC verwalten Sie Kontroll-Routinen und den Parameter-Aufruf. CNC-Anwendungen realisieren Sie mit der CNC-Software Xemo NC.

Kontakt zu Systec

Systec bei Twitter Systec bei Facebook Systec Blog Systec bei You Tube

Systec GmbH
Nottulner Landweg 90
D-48161 Münster

Tel.: +49 2534 8001-70
Fax: +49 2534 8001-77

Erhalten Sie Informationen zu den Positioniersystemen und Motion-Control-Produkten unter der Nummer systec de

info@systec.de
www.systec.de

Das Schrittmotorsteuerungsmodul Xemo Step ist kompatibel mit vielen Leistungselektroniken

Steuerungsmodul auf dem neuesten Stand

Die Schrittmotorsteuerung Xemo Step ist Einschub-Modul für 19-Zoll-Racks ausgelegt. Sie ist kompatibel zu allen Schrittmotor-Leistungselektroniken, die bisher mit MCM Step genutzt wurden.

[mehr]

CNC-Bearbeitung mit Xemo

Xemo NC verwandelt Ihre Steuerung in ein CNC-Bearbeitungszentrum

Die Windows-Software Xemo NC ist die ideale Lösung für Sie, wenn Sie NC-Programmierung mit dem Programmier-Komfort von MotionBasic kombinieren wollen. Ihre Xemo-Steuerung wird zum vollgültigen CNC-Bearbeitungszentrum. NC-Sätze und Werkzeuge kontrollieren Sie in einer intuitiven Bedien-Oberfläche. Komplexere Zusatzfunktion erstellen Sie mit MotionBasic und binden sie in Xemo NC ein.

[mehr]

Sie möchten Konkreteres über eines unserer Xemo-Modelle erfahren? Dann fordern Sie doch einfach ein Angebot an. Klicken Sie auf den folgenden Link und senden Sie uns eine Angebots-Anfrage per E-Mail.

Angebot anfordern