Die Systec GmbH: Spezialistin für leicht gemachte Bewegungsautomatisierung und Steuerungstechnik Einbaufertige Lineareinheiten und Drehtische mit Steuerung einfach online auswählen

Systec GmbH

News

Ansprechpartner

Kontakt

MCM: Steuerungsmodule für Schritt- und Servomotoren

Mit der MCM-Produktgruppe hat die Systec GmbH bereits früh für Innovationen im Motion-Control-Bereich gesorgt. MCM, das sind Steuerungsmodule für die flexible Steuerung von bis zu sechs Schrittmotor-Achsen oder bis zu drei Servomotor-Achsen oder Hydraulik-Zylindern.

Die Systec GmbH empfiehlt für aktuelle und neue Projekte die Verwendung von Xemo Motion-Control. Xemo - das ist aktuelle Steuerungstechnik von Systec, die begeistert!
Tipps und Tricks zu MCM Step und MCM-Servo finden Sie in unserer umfangreichen MCM-Wissensbasis.
Wir haben auch unsere PDF-Informationsmaterialien für MCM für Sie archiviert. Sie finden Sie auf der MCM-Download-Seite.

MCM Step: Punkt-zu-Punkt- und Bahnsteuerung für Schrittmotoren

MCM Steo 420Mit den Schrittmotorsteuerungen der MCM-Step-Reihe steuern sie komplexe und einfache Applikationen mit bis zu sechs Achsen. Bahnsteuerung leisten die Modelle 110, 210, 310 und 610. Mit der erweiterten Steuerung MCM Step x12 sind bis zu drei Schrittmotorachsen mit 2D- und 3D-Kreisinterpolation steuerbar. MCM Step x20 beherrscht darüber hinaus noch Funktionen wie Tangentialsteuerung, Achsentausch, etc.

MCM Step zeichnet sich durch folgende Produkteigenschaften aus:

  • Es können 4 Schrittmotor-Achsen angesteuert werden. Weiterhin sind acht digitale Eingänge und acht digitale Ausgänge vorhanden. Zusätzlich können 8 bis 16 digitale Ein-Ausgänge jeweils entweder als Eingang oder als Ausgang konfiguriert werden. Die Anzahl der freien Ein- und Ausgänge hängt von der Anzahl der benutzten Achsen ab.
  • Die MCM-Step-Modelle x12 und x20 besitzen zusätzlich einen analogen Ausgang und einen Inkrementalgeber-Eingang.
  • Alle Ein- und Ausgänge sind frei programmierbar und können mit Hilfe bestimmter Kommandos abgefragt bzw. gesetzt werden. Damit kann ein Begrenzungsschalter eingelesen oder ein Fräsmotor eingeschaltet werden.
  • Sowohl auf der Frontseite als auch auf dem Steckverbinder der Rückseite ist die serielle Schnittstelle zugänglich.

MCM Servo: Dynamische Module hoher Güte für Servomotoren

MCM Servo 320Die Servomotorsteuerungen MCM-Servo 220 und MCM-Servo 320 sind Positionier- und Bahnsteuerungen hoher Güte und Dynamik in Form von 3HE/-12TE großen 19"-Modulen. Mit MCM Servo können bis zu drei Servo-Achsen positionsgeregelt werden. Durch die Vernetzung mehrerer Module sind auch mehr als drei Achsen koordiniert ansteuerbar. Es sind pro Achse ein analoger Stellgrößen-Ausgang und ein Inkrementalgeber- bzw. SSI-Eingang vorhanden. Ein zusätzlicher analoger Ausgang steht für weitere Funktionalität zur Verfügung. Weiterhin sind acht frei programmierbare digitale Eingänge und acht Ausgänge vorhanden. Die Verstärkung kann richtungsabhängig programmiert werden. Für die Positionsmessung können sowohl Inkrementalgeber mit 90°-phasenverschobenen Signalen als auch Absolutwertgeber mit SSI-Interface eingesetzt werden. Die Anzahl der Ein- und Ausgänge kann mit der "intelligenten Klemme" IO+ über CAN-Bus erhöht werden. Die programmtechnische Einbindung ist dabei in MotionBasic über die RS232-Schnittstelle transparent.

Kontakt zu Systec

Systec bei Twitter Systec bei Facebook Systec Blog Systec bei You Tube

Systec GmbH
Nottulner Landweg 90
D-48161 Münster

Tel.: +49 2534 8001-70
Fax: +49 2534 8001-77

Erhalten Sie Informationen zu den Positioniersystemen und Motion-Control-Produkten unter der Nummer systec de

info@systec.de
www.systec.de

Lassen Sie sich von Steuerungsentwickler Klaus-Gerd Schoeler persönlich beraten. Hier finden Sie die nötigen Kontaktinformationen

[Kontaktseite]

Hier finden Sie zahlreiche Tipps und Tricks zu MCM-Step und MCM-Servo

[Tipps & Tricks]

Hier finden Sie einige hilfreiche Downloads zu MCM-Step und MCM-Servo

[Downloads]