Die Systec GmbH: Spezialistin für leicht gemachte Bewegungsautomatisierung und Steuerungstechnik Einbaufertige Lineareinheiten und Drehtische mit Steuerung einfach online auswählen

Systec GmbH

News

Ansprechpartner

Kontakt

Systec bietet Engineering für Bewegungssysteme mit Steuerung zum Kleben und Dosieren

Komplette Automationslösungen für Kleben, Dosieren und Beschichten

Kleben wird in der Füge- und Verbindungstechnik immer wichtiger. Beim bahnsynchronen Aufbringen von Klebern und viskosen Massen zeigen Systec-Steuerungen und -Bewegungssysteme ihre ganze Klasse. Erwarten Sie vom Systec-Anwendungsengineering die perfekte Integration Ihrer Klebe- und Dosiertechnologie in komplette Automationslösungen. Die Systec-Xemo-Steuerung garantiert das hochexakte Aufbringen von Klebstoff auf eine Fläche. Die Klebe-Linie wird exakt eingehalten und die Klebstoffmenge immer passend dosiert - auch bei Richtungsänderungen.

Beispiele: Dichtschnürre, Schlüsselgehäuse, Skibrillen

^Verkleben von Autoschlüssel-Gehäusen

Automatisierter Auftrag von Dichtschnürre aus Silikon

Kleben von Filzmatten mit Hotmelt-Kleber

Kleben von Autoschlüsseln

XY-Positioniersystem mit pneumatischer Z-Achse, mit Gestell und Sicherheitsumhausung zum Kleben von Gehäusen für Autoschlüssel mit Isoyanatkleber.

Auftrag von Dichtschnürre

X-Y-System mit Drehmodul zum automatischen Auftragen von Silikon für Fensterdichtungen. Abfahren beliebiger rechteckiger Konturen mit Kanten-Verfolgung.

Kleben von Filzmatten

Optimierung des Hotmelt-Kleber-Auftrages durch kontrollierte Anfahr- und Stopp-Strategien. Komfortable Steuerungsbedienung mit Auswahl vordefinierter Bearbeitungsprogramme.

Einfach automatisieren: Mäanderförmig Beschichten mit DriveSet M314B

Mit den einbaufertigen Lineareinheiten und Drehtischen mit Steuerung DriveSets bietet Ihnen das Systec-Anwendungsengineerin das optimale System, um schnell bewegte Automationslösungen für Klebe-, Dosier- und Beschichtungsanwendungen umzuzsetzen.

Ein dreiachsiges DriveSet M314B wird beispielsweise von einem Kunden eingesetzt, um rechteckige Bauteile zu lackieren. Mit einer X-Y-Verfahrgeschwindigkeit von 1 m/s bewegt sich das Achssystem besonders schnell über das zu beschichtende Objekt. Der vom Kunden angebrachte Dispenser wird mänderförmig zeilenweise verfahren.

Dreiachsige Lineareinheit DriveSet M314 für eine Lackieranlage

Software-Tools für die einfache Bedienung Ihrer Klebe- und Dosieranlage

Systec-Sonderanwendungen werden mit einem großen Steuerungssoftware-Paket ausgeliefert. Darüber hinaus unterstützen wir Sie gern ganz nach Ihren Wünschen bei der Bereitstellung individueller Bedien-Software.

Für die Lackier-Anlage entwickelten unsere Programmier-Fachleute eine besonders nutzerfreundliche Bedienoberfläche. Direkt am Zeilendisplay des Steuerungs-Bedien-Panels können die Maße der zu lackierenden Fläche sowie die Zeilenhöhe eingegeben werden. Per Knopfdruck kann dann der automatische Lackiervorgang gestartet werden.

Andere Klebeanlagen haben wir mit Benutzeroberflächen auf der Basis unserer Windows-CNC-Software Xemo NC ausgestattet. Damit wird die übersichtliche Programmierung abzufahrender Konturen in NC-Code möglich. Verschiedene Klebe-Düsen lassen sich leicht als Werkzeuge anlegen und untereinander wechseln.

Kontakt zu Systec

Systec bei Twitter Systec bei Facebook Systec Blog Systec bei You Tube

Systec GmbH
Nottulner Landweg 90
D-48161 Münster

Tel.: +49 2534 8001-70
Fax: +49 2534 8001-77

Erhalten Sie Informationen zu den Positioniersystemen und Motion-Control-Produkten unter der Nummer systec de

info@systec.de
www.systec.de

Persönliche Beratung

Sie haben Fragen? Sie wünschen persönliche Beratung?

Sonderanwendungsentwickler Martin Mußmann erreichen Sie hier:
Tel.: +49 2534 8001-150

[Kontaktseite]

Infoblatt-Download

Infoblatt Kleben und Dosieren herunterladen

Nähere Informationen zu den genannten Klebe- und Dosieranwendungen entnehmen Sie unserem Infoblatt, das Sie hier herunterladen können.

[Download starten]