Die Systec GmbH: Spezialistin für leicht gemachte Bewegungsautomatisierung und Steuerungstechnik Einbaufertige Lineareinheiten und Drehtische mit Steuerung einfach online auswählen

Systec GmbH

News

Ansprechpartner

Kontakt

Steuerung und Software fürs Bolzenschweißen

Ideal auf Bolzenschweißen abgestimmte Steuerung und Software

Zu jeder Bolzenschweißanlage der Systec GmbH gehört eine leistungsfähige Xemo-Steuerung von Systec. Je nach Baugröße statten wir die Systeme mit einer Schrittmotor- oder einer Servomotorsteuerung aus.

  • Integrierte Kompaktsteuerung mit Bedien-Elementen am Geräte in den Baureihe Z und T möglich
  • Schaltschrank-Steuerung mit Bedien-Möglichkeit über PC oder beigestellten Touch-Panel
  • Integration aller Peripherie-Geräte in eine einheitliche Steuerungsumgebung
  • Einfache Programmierung mit der intuitiv bedienbaren Entwicklungsumgebung MotionBasic IDE

Maßgeschneiderte Software-Konzepte für alle Anwendungsfälle

Für die Bedienung Ihrer Bolzenschweiß-Automation bietet die Systec GmbH Ihnen beliebig skalierbare Software-Konzepte an.

Beispiel für die Programmierung von Bolzenschweiß-Parametern mit einer Excel-Tabelle

Bereits in der einfachsten Variante verwalten Sie verschiedene Bolzenschweiß-Positionsparameter-Sätze komfortabel am PC. Anzufahrende Positionen notieren sie einfach in einer Excel-Tabelle und importieren diese per USB-Schittstelle in die Steuerung.

Die Bedienerinnen und Bediener der Bolzenschweißalage müssen im normalen Produktionsgeschehen lediglich am Bedienteil der Xemo-Steuerung per Funktionstaste eine vorgegebene Programm-Nummer anwählen, und schon beginnt das hitzige Geschehen ganz von allein.

50 verschiedene vordefinierte Programme und mehr lassen sich auf diese Weise leicht in der Steuerung hinterlegen, jedes Programm kann prinzipiell für ein anderes Werkstück stehen. Möglich ist in den Programmen ohne weiteres die Berücksichtigung von Nullpunkt-Verschiebungen und somit die Ausführung von Bolzenschweißungen auf mehreren gleichartigen, nebeneinander liegenden Werkstücken. Die in die Excel-Tabelle einzutragenden Informationen lassen sich wiederum mit Hilfe von Xemo ermitteln. Per "Hand-Betrieb" lassen sich Positionen manuell anfahren und so die Koordinaten ermitteln.

Die Software i3stud zum Bolzenschweißen bedienen Sie bequem am Touch-Panel

Voller Komfort mit der Windows-Software i3stud

Erstklassige Wahl: Jede Bolzenschweißanlage liefern wir auf Wunsch mit der Windows-Software i3stud. Auf die intuitiv bedienbare, für Touchscreens optimierte Schaltzentrale für alle Aufgaben werden Sie nicht mehr verzichten wollen.

i3stud wird zur Schaltzentrale Ihrer Bolzenschweiß-Automation. Über die bloße Verwaltung der Positionsparameter hinaus haben Sie damit Zugriff auf alle wichtigen Gerätefunktionen. Sie definieren Schweißströme, schalten Massespanner, betätigen die Bolzenzuführungen und vieles mehr.

[mhr erfahren]

Kontakt zu Systec

Systec bei Twitter Systec bei Facebook Systec Blog Systec bei You Tube

Systec GmbH
Nottulner Landweg 90
D-48161 Münster

Tel.: +49 2534 8001-70
Fax: +49 2534 8001-77

Erhalten Sie Informationen zu den Positioniersystemen und Motion-Control-Produkten unter der Nummer systec de

info@systec.de
www.systec.de

Fragen Sie uns nach Informationsmaterialien für die Bolzenschweiß-Automation

Fragen? Wir beraten Sie gern!

Benötigen Sie weitere Informationen? Dürfen wir Ihnen Informationsmaterial zur Bolzenschweiß-Automation zusenden? Unser Bolzenschweiß-Experte Dipl.-Ing. Martin Mußmann berät Sie gern.

Tel.: +49 2534 8001-150
m.mussmann@systec.de

Mehr zur Bolzenschweiß-Software i3stud

Mehr zu i3stud erfahren

Mehr zur Bedien-Software i3stud für Ihre Bolzenschweißmaschine erahren Sie auf einer eigenen Seite.

Bolzenschweiß-Software i3stud