Die Systec GmbH: Spezialistin für leicht gemachte Bewegungsautomatisierung und Steuerungstechnik Einbaufertige Lineareinheiten und Drehtische mit Steuerung einfach online auswählen

Systec GmbH

News

Ansprechpartner

Kontakt

Lineareinheiten und Drehtische mit der DriveSets-Steuerung einfach programmieren

Einfach programmieren: die DriveSets-Steuerung

Jedes DriveSet wird mit einer leistungsfähigen, exakt auf das System abgestimmten Xemo-Steuerung von Systec ausgeliefert. Bei allen einbaufertigen Lineareinheiten und Drehtischen profitieren Sie von diesem einheitlichen Steuerungskonzept. Wo andere langwierig Steuerungen und Leistungselektroniken auf ihre Schrittmotor-, Servomotor- oder Linearmotorachsen abstimmen, starten Sie schonmal die Programmierung der bereits eingerichteten Xemo-Steuerung.

Sie haben die freie Auswahl: In der comfort-Variante erhalten Sie eine Kompaktsteuerung mit Bedien- und Anzeigeelementen und einer eigenen Stromversorgung. Bei Schrittmotorsystemen statten wir die DriveSets in der Regel mit Modellen des Typs Xemo R aus. Bei Servomotorsystemen erhalten Sie einen Schaltschrank mit der Steuerung Xemo B. Die eco-Austattungsoption ist vorgesehen für die für die Integration in einen Schaltschrank. Hier setzen wir oft die Kompaktsteuerung Xemo S für Schrittmotoren und das Steuerungsmodul Xemo M für Servomotoren ein.

Mit Xemo-Steuerungen realisieren Sie Eigenschaften wie:

  • Microstepping und Bahnsteuerung,
  • Gantry- und H-Portalfunktionen,
  • Linear- und Kreisinterpolation,
  • Mehrfach-Koordinatensysteme.

Unvergleichlich ist die Schnittstellen-Vielfalt: Mit RS232, USB, CANopen, Profibus, TCP/IP und einigem mehr integrieren Sie Ihr DriveSet in so gut wie jede Systemumgebung. Oft nutzen Sie freigebliebene digitalen Ein- und Ausgänge sogar noch, um zusätzliche Anwendungskomponenten einzubinden.

Programmieren Sie, wie es Ihnen gefällt

Mit der bestens dokumentierten MotionBasic-Entwicklungsumgebung von Systec bringen Sie rasch Bewegung in Ihr Achssystem. Systemabläufe analysieren Sie mit der Diagnose-Software-Xemo!GO.

Dank zahlreicher Schnittstellen setzen Sie Ihre Lieblingsprogramme ein:

  • Windows DLL für Programmierung in C++, Delphi oder VisualBasic,
  • Grafische Funktionsprogrammierung mit dem LabVIEW-VI,
  • Entwerfen komplexer Geometrien mit Ihrem CAD/CAM-System und Umsetzung und Programmieren in CNC-kompatible G-Codes mit Xemo NCV,
  • Konturen am Computer grafisch definieren und mit einem HPGL-Treiber an das DriveSet übertragen.

Kontakt zu Systec

Systec bei Twitter Systec bei Facebook Systec Blog Systec bei You Tube

Systec GmbH
Nottulner Landweg 90
D-48161 Münster

Tel.: +49 2534 8001-70
Fax: +49 2534 8001-77

Erhalten Sie Informationen zu den Positioniersystemen und Motion-Control-Produkten unter der Nummer systec de

info@systec.de
www.systec.de

Schnellfinder

Finden Sie hier schnell Ihr passendes DriveSet

Zahl der Achsen

Einachsige Lineareinheiten für Bewegung in der linearen Dimension
Zweiachsige Lineareinheiten für Bewegung in der Ebene
Dreiachsige Lineareinheiten für Bewegung im Raum

Gewünschte Geschwindigkeit
(in m/s)

0,10,415

Welche Last soll bewegt werden?
(max. 40 kg)

Wie genau soll das System sein?

 0,025 mm
 0,1 mm
 0,4 mm


(Die Ergebnisse werden Ihnen in einem neuen Fenster angezeigt. Dort öffnet sich www.drivesets.de.)

Systecs Kompaktsteuerung Xemo S steuert Schrittmotoren von Lineareinheiten und DrehtischenOffenes Steuerungskonzept

Antriebssteuerung und Bewegungssteuerung in einem: Systecs Xemo-Steuerungen begeistern Sie wegen Ihrer einfachen Programmierbarkeit und der konsequenten Offenheit für andere Programmiersprachen.
Mehr dazu auf xemo.de