Die Systec GmbH: Spezialistin für leicht gemachte Bewegungsautomatisierung und Steuerungstechnik Einbaufertige Lineareinheiten und Drehtische mit Steuerung einfach online auswählen

Systec GmbH

News

Ansprechpartner

Kontakt

Übersicht

DriveSet M208B: Flexibel bewegen

Zweiachsige Lineareinheit DriveSet M208BDie vielseitige zweiachsige Lineareinheit für alle Einbaulagen

Zwei Konstruktionsvarianten, eine horizontale und zwei vertikale Einbaulagenoptionen: Das DriveSet-Modell M208 ist eines der flexibelsten im DriveSets-Programm. Das Schrittmotor-System ist schnell, dynamisch, genau und transportiert kleinere Lasten innerhalb eines Arbeitsraums von 160 mal 160 bis 400 mal 3000 Millimeter.

Das hier abgebildete DriveSet M208B unterscheidet sich vom gleichwertigen DriveSet M208A durch die Konfiguration der ersten Achse: In diesem Fall bewegt sich auf der ersten Achse der Bewegungsschlitten mit dem Werkzeug. Beim DriveSet M208A verfährt die erste Achse in einem fest auf die zweite Achse montierten Schlitten.

 

 

 

 

Das Wichtigste in Kürze

Arbeitsraum:

Ebene

Geschwindigkeit:

0,4 m/s

Beschleunigung:

4 m/s2

Wiederholgenauigkeit:

0,1 mm

Tragfähigkeit:

1 kg

Betriebsart:

S1 (für Dauerbetrieb geeignet)

Technische Daten

Datenblatt: DriveSet M208B

Zweiachsige Lineareinheit DriveSet M208B mit Steuerung und Software

2-Achs-System für horizontale und vertikale Positionierung sehr kleiner Lasten mit normaler Geschwindigkeit

Die Kinematik (Achsensystem) besteht aus Lineareinheiten mit Antrieb über Zahnriemen und passendem Schrittmotor. Der Antrieb der 1. Achse geht vom Schlitten aus. Es kann sowohl horizontal als auch vertikal eingesetzt werden. Die vertikale Achse ist mit einer Haltebremse versehen. Die Energiezuführung ist fertig montiert. Für die Steuerung sind verschiedene Varianten möglich, die C-Variante erlaubt auch Bahnbetrieb (konstante Bahngeschwindigkeit).

Technische Daten

Betriebseigenschaften

Geschwindigkeit

Tragfähigkeit/Kraft

Präzision

Beschleunigung

0,4 m/s
24 m/min

1 kg / 30 N

0,1 mm

4 m/s²

Zulässige Belastungen

Achslängen und Maße der zweiachsigen Lineareinheit DriveSet M208BMax. statische Belastung am Endeffektor (TCP) an Achse 1

Fi

Fj

Fk

200 N

90 N

90 N

Mi

Mj

Mk

10 Nm

13 Nm

14 Nm

Arbeitsraum und Achslängen

Bestellcode

Achse 1

Achse 2

S1 [mm]

L1 [mm]

D1 [mm]

G1 [kg]

S2 [mm]

L2 [mm]

D2 [mm]

G2 [kg]

0

160

419

459

3.4

160

465

505

26.1

1

250

509

549

3.6

250

555

595

28.3

2

320

579

619

3.8

320

625

655

30.0

3

400

659

699

4.0

400

705

745

31.9

4

500

805

845

34.3

5

630

935

975

37.4

6

800

1105

1145

41.5

7

1000

1305

1345

46.3

8

1250

1555

1595

52.3

9

1500

1805

1845

58.3

Max.

400

659

699

4.0

3000

3305

3345

94.3

Einbaulagen

Einbaulage horizontal

horizontal
1. und 2. Achse bewegen sich horizontal

Einbaulage V1

vertikal 1
1. Achse bewegt sich vertikal; 2. Achse bewegt sich horizontal

Einbaulage V2

vertikal 2
1. Achse bewegt sich horizontal; 2. Achse bewegt sich vertikal

Steuerung

Leicht programmierbare, leistungsfähige Steuerung ist gleich mit dabei

Zu jeder einbaufertigen Lineareinheit und jedem Drehtisch erhalten Sie eine leistungsfähige, leicht programmierbare Xemo-Steuerung mit dazu. Mit der DriveSets-Steuerung programmieren Sie Bewegungen in Windeseile und legen Programmabläufe im Speicher ab: in der Xemo-Programmiersprache MotionBasic, mit C##, VBA, LabVIEW, per G-Code oder über CANopen oder Profibus eingebunden in eine übergeordnete Steuerungsumgebung.

Zum Lieferumfang gehört eine Zwei-Achsen-Steuerung mit 2D Linear- und Kreisinterpolation. Sie haben die Wahl zwischen den Optionen Punkt-zu-Punkt- (P) oder Bahnsteuerung (C). Ihnen stehen je 8 digitale Eingänge und Ausgänge mit 24 V-Schaltspannung sowie optional 3 analoge Eingänge und 1 analoger Ausgang zur Verfügung. Die Motoren sind schrittüberwacht. Als Option ist eine Positionsüberwachung (U) möglich. Bei mechanischen Blockaden wird dann eine Fehlermeldung erzeugt.

comfort

eco

Jedes DriveSet wird mit einer Xemo-Steuerung ausgeliefert

Kompaktsteuerung Xemo R

Kompaktsteuerung Xemo S

I/Os

8 digitale Eingänge und Ausgänge mit 24 V Schaltspannung, optional 3 analoge Eingänge und 1 analoger Ausgang

Motortreiber

in die Steuerung integriert, passend zum Motor, von 400 bis 10000 Schritte/Umdrehung, 150 kHz Schrittfrequenz

Technologie

Punkt zu Punkt
zur unabhängigen Positionierung der Achsen
Bahnsteuerung
Zur bahntreuen Bewegung aller Achsen mit Linear- und Kreisinterpolation.

Elektrischer Anschluss

85 V - 245 V AC

24 V DC und 48 V DC

Bedienung

Programmierbares Bedienterminal; LCD 4 Zeilen x 20 Zeichen; 8 LED, Notaus-Taster

keine

Zusatzgeräte

  • Ohne Zusatzgeräte (O)
  • Handrad/Override (H)
  • Joystick (J)

Feldbusse

  • kein Busanschluss (O)
  • mit Profibus (P)
  • mit CANbus (A)

Software

Betriebsprogramm

Mit Handsteuerung (Zusatzgeräte erforderlich), Referenzfahrt, Sicherheitsfunktionen, Fehlermeldungen, Wartezeiten, Berücksichtigung von Sensoren und Aktoren, leicht konfigurierbar, Kontureingabe, Bahnsteuerung

Entwicklungsumgebung

Komfortable Entwicklungsumgebung (MotionBasic IDE) unter Windows; enthält Editor mit Syntax-Highlight, Compiler, Quellcode-Debugger; direkte Beeinflussung der Steuerung mit Online-Executer, Inbetriebnahmehilfen; Flash-Programm; DLL zur Integration in Windows-Programme und VI für LabVIEW

Applikationsprogramm

Die mitgelieferte einfache Beispielanwendung (Quellcode) kann mit der zum Lieferumfang gehörenden MotionBasic Entwicklungsumgebung (IDE) komfortabel angepasst werden

Windows

  • ohne Windows-Software (O)
  • Einfache Online-Bedienoberfläche (S)
  • Konturübernahme (K)
  • Technologieorientierte Oberfläche (T)

Anwendungen/Downloads

Datenblatt-Download

Zweiachsige Lineareinheit wird zum Kleben von Schlüsselgehäusen eingesetzt

Anwendungsbeispiele

Kleben von Schlüsselgehäusen

In einem Klebeautomaten (Foto) werden die Konturen von Schlüsselgehäusen mit hoher und konstanter Geschwindigkeit von jeweils zwei bis drei Sekunden abgefahren. Die Dosierdüse wird dabei über eine pneumatische Hubachse zugestellt.
[mehr]

Prüfen und Kennzeichnen von Rohrleitungen

Mit einer ähnliche zweiachsigen Lineareinheit werden Leitungen nach einer Dichtheitsprüfung mit einer Montagemarkierung versehen. Die Leitungen werden manuell aus der Dichtheitsprüfungsanlage entnommen und in das Kennzeichnungssystem eingelegt. Dazu wird das DriveSet M232B verwendet, das eine Tragfähigkeit von 5 Kilogramm aufweist.
[mehr]

Anfrage

Fragen Sie das DriveSet M208B an!

Kontaktdaten für Anfrage DriveSet M208B
Sprache
Anfrage DriveSet M208B
Einbaulage*
Energieführung*
Steuerung*
Positionsüberwachung*
Technologie*
Zusatzgeräte (nur bei Steuerungsvariante comfort)*
Feldbusse
Sicherheitsabfrage zum Senden des Formulars

Kontakt zu Systec

Systec bei Twitter Systec bei Facebook Systec Blog Systec bei You Tube

Systec GmbH
Nottulner Landweg 90
D-48161 Münster

Tel.: +49 2534 8001-70
Fax: +49 2534 8001-77

Erhalten Sie Informationen zu den Positioniersystemen und Motion-Control-Produkten unter der Nummer systec de

info@systec.de
www.systec.de

Schnellfinder

Finden Sie hier schnell Ihr passendes DriveSet

Zahl der Achsen

Einachsige Lineareinheiten für Bewegung in der linearen Dimension
Zweiachsige Lineareinheiten für Bewegung in der Ebene
Dreiachsige Lineareinheiten für Bewegung im Raum

Gewünschte Geschwindigkeit
(in m/s)

0,10,415

Welche Last soll bewegt werden?
(max. 40 kg)

Wie genau soll das System sein?

 0,025 mm
 0,1 mm
 0,4 mm


(Die Ergebnisse werden Ihnen in einem neuen Fenster angezeigt. Dort öffnet sich www.drivesets.de.)

Fordern Sie den Katalog für unsere Lineareinheiten und Drehtische mit Steuerung auf CD an

Alles auf einer CD

Alles DriveSets, die Informationsmaterialien und viele weitere Dokumente finden Sie auf der DriveSets-CD. Wir schicken Sie Ihnen gern zu.
DriveSets-CD anfordern